Mittwoch, 27. Juli 2011

[Test] Aktionslicht: gestalte dein Windlicht

Tach auch,

ich finde, Kerzen schaffen eine wundervolle Atmosphäre, und ich habe häufig zu Hause einfach mal eins, zwei Kerzen an. Vor allem im Winter, oder wenn es romantisch sein soll, könnte ich ein ganzes Meer von Kerzen anzünden. Häufig sind es dann Duftteelichter (Apfel.. yummy) von dem schwedischen Einrichtungshaus, die aber gerne mal ausgehen, wenn ein Luftzug vorbeihuscht.

Umso passender war es deshalb, dass ich den Onlineshop Aktionslicht testen durfte. Der Werbeslogan des Shops ist: Gestalte dein Windlicht; was ja erst mal sehr schlicht klingt. Jedoch kann man sich auch schon vorgefertigte Windlichter aus den unterschiedlichsten Kategorien wie beispielsweise Tischkarten, Menükarten, Taufdeko, Fußballdeko, Wohndeko oder auch Werbemittel für eine Firma aussuchen und darauf dann eventuell noch einen eigen Text du.

Darüber hinaus gibt es eben noch die Möglichkeit, sich ein komplett eigenes Windlicht zu designen, in dem man sein eigenes Bild und seinen Text bestimmt und hochlädt und dann noch Farbe und Ausrichtung bestimmt. Die Preise hierfür sind unterschiedlich, je nachdem wie viele Exemplare man haben möchte. Hier einmal die Staffelung der Preise:

1-9 Stk. je 3,49 EUR
10-19 Stk. je 2,99 EUR
20-29 Stk. je 2,49 EUR
30-59 Stk. je 1,99 EUR
60-99 Stk. je 1,49 EUR
100-199 Stk. je 1,29 EUR
> 200 Stk. je 0,99 EUR 


Auch bei den vorgefertigten Windlichtern gilt; je mehr man bestellt, desto günstiger werden sie. Wenn man nur ein Aktionslicht bestellen möchte, so variieren die Preise aber dennoch. Teilweise gibt es Windlichter schon für 3,49€, andere kosten aber auch 9,99€.

Dazu kommen dann noch Versandkosten innerhalb Deutschlands in Höhe von:
Bis zu einem Bestellwert von 74,00€: 2,96€
Bis zu einem Bestellwert von 98,99€: 3,51€ und
ab einem Bestellwert von 99,00€: versandkostenfrei
Nun zu meinem Testpaket. Ich habe insgesamt 5 Muster zugeschickt bekommen, wovon ich aber leider nur eins richtig verwenden mag, aber dazu gleich mehr:
mein Testpaket

Dass ich nur eins verwenden möchte, liegt einfach daran, dass ich die anderen nicht so schön finde, dass ich sie mir hinstellen wollen würde. Das ist aber keinesfalls ein Problem für mich, da es ja nur Muster sein sollten. Wenn ich irgendwann mal bei Aktionslicht bestellen würde, kann ich mir ja nach meinem Geschmack etwas aussuchen.

Hier nun das Buddha Licht, das mir aus meinem Testpaket am besten gefallen hat.


Man steckt die Windlichter, die platt in DinA4 Größe ankommen, ganz einfach zusammen. Eine "Bauanleitung" hierzu ist im Testpaket enthalten gewesen. Das Teelicht sieht hinter dem Windlicht wirklich sehr schön aus (auf meinen Bildern kommt das leider nicht ganz so super rüber - blöde Kamera!), und kein Windstoß kann der Flamme mehr etwas anhaben. Mein Windlicht hat die Größe 24,9cm*21cm, es gibt aber auch noch 24,9cm*14,1cm, was mir etwas besser gefällt, da mein Windlicht doch sehr hoch ist.
Mir gefällt dieser Onlineshop wirklich sehr gut, denn ich hatte vorher auch noch nie etwas von der Möglichkeit gehört, sich selber Windlichter zu designen. Insbesondere für Menu- oder Tischkarten bei einer Taufe, Hochzeit, einem Geburtstag, oder anderen Festen kann ich mir sehr gut vorstellen, hier Aktionslichter zu bestellen.
Vielen Dank an das Team von Aktionslicht für diesen Test!

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare:

  1. Blog Award für dich :) :-*

    Liebste Grüße
    Sylvi

    http://sylvisvintagelifestyle.blogspot.com/2011/07/blog-award-die-4te.html

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja schön. werde die als tischdeko für meine hochzeitsfeier nehmen. danke.-)

    AntwortenLöschen