Dienstag, 24. Mai 2011

[Test] Guylian - Meeresfrüchte? Meeresfrüchte!

Ich habe die Möglichkeit bekommen, Guylian zu testen. Vielen Dank an Frau Goretzke und das gesamte Team für die Zusendung dieses Testpaketes (übrigens sehr spannend, ich hatte ja bei facebook ein Guylian Überraschungspaket gewonnen; das Testpaket fiel üppiger aus als der Gewinn - also Respekt und lieben Dank für das großzügige Packen meines Testpaketes).

Bevor ich nun aber zu meinem Testpaket und meiner Bewertung komme, möchte ich euch eine kleine Anekdote nicht vorenthalten: Ich saß mit ein paar Freundinnen im Café, und wir haben dort zu Abend gegessen. Danach haben wir überlegt, ob wir noch Eis essen wollen, die Mehrheit hat sich dann aber dagegen entschieden, woraufhin ich dann meinte: "Kein Problem, ich hab ja noch Meeresfrüchte zu Hause." Tja, die Blicke danach waren sehr verwirrend: "Du hast doch gerade erst gegessen, wieso möchtest du denn jetzt Meeresfrüchte essen und überhaupt; ich mag ja keine Meeresfrüchte!" Als ich dann erklärte, dass es sich um die Schoko-Meeresfrüchte von Guylian handelte, waren dann alle beruhigt. ;-)

Nun zu meinem Testpaket, das folgendermaßen aussah:
 Es enthielt: Original Sea Shells und Guylian's Temptations.

Als erstes waren die Temptations dran, die man wiederum in drei Kategorien teilen kann:
(von links nach rechts): Milk Praliné, Original Praliné und Dark Praliné.


 auf diesem Bild: (von links nach rechts): Milk, Dark, Original


Die Temptations sind alle in Form von kleinen Seepferdchen, gefüllt mit zartschmelzender Schokoladencreme. Mir haben am besten die Milk Praliné gefallen, da diese am cremigsten waren, danach auf gleichem Platz die Dark und die Original Praliné. Meinem Freund haben die Original am besten gefallen.

Hier die Orignial Sea Shells:

Die Sea Shells kommen in unterschiedlichen Formen und Farben (besonders interessant, da die Farben auf keiner Schokolade 100%ig identisch sind - sehr schön) und sind ebenfalls mit einer Schokocreme gefüllt. Meiner Meinung nach waren sie früher etwas cremiger, aber da kann ich mich auch irren; ist schon etwas länger her...

Super finde ich, dass Guylian das Project Seahorse unterstützt und somit auch jeder, der eine Packung Guylian Meeresfrüchte kauft, das Projekt unterstützt. Tolle Sache! Sollte jede Firma so machen!

Fazit: Für mich sind und bleiben die Guylian ausnahmslos leckere Produkte, die aber für mich aber weiterhin eine kleine Besonderheit bleiben sollen, weshalb ich sie mir nicht tagtäglich kaufen werde.

Übrigens; schaut doch mal auf der facebook Seite von Guylian vorbei, da kann man ab und zu was gewinnen (ich hatte ja auch schon Glück!)

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare: