Dienstag, 16. August 2011

[Test] Lebensmittel online bestellen bei saymo

Noch mal halli hallo :)

Heutzutage bekommt man ja wirklich alles im Internet; man kann sich bestellen, was man möchte.. Und da war es nur eine Frage der Zeit, bis man auch Lebensmittel im Internet kaufen kann. Mittlerweile gibt es mehrere solcher Shops. Einige davon durfte ich testen.

Nun aber erst mal zu dem ersten Lebensmittel Online Shop, den ich testen durfte: saymo.

So ein Service ist insbesondere für nicht mehr unbedingt mobile Personen gut, die nicht mehr zum Einkaufen kommen. Aber auch für Leute, die keine Lust aufs Einkaufen haben, zu weit weg von einem Supermarkt wohnen oder keine Zeit für Einkäufe haben, etc.. Ihr seht also, es gibt viele Möglichkeiten, weshalb man von einem Lebensmittel Online Shop Gebrauch machen kann.

Darüber hinaus gibt es bei saymo auch viele Produkte, die man in einem normalen Supermarkt vielleicht nicht findet, oder aber in mehrere Supermärkte hintereinander rennen müsste, um all seine gewünschten Produkte zu bekommen; so zum Beispiel Portionspäcken Löwensenf.

saymo hat die erhältlichen Produkte in folgende Kategorien aufgeteilt: Wellness, Feinkost & Lebensmittel, Gewürze, Süße & Salziges, Kaffee, Tee, Asia sowie Hygiene & Drogerie. Wie ihr merkt, wirklich viele Produkte und so kann man nach Lust und Laune shoppen.



Es gibt ebenfalls die Möglichkeit, anhand der Produktsuchleiste direkt nach dem gewünschten Produkt zu suchen. Außerdem kann man nach Themenwelten oder, was ich wirklich super finde, nach Ländern shoppen. Die Länder sind dann noch einmal nach Kontinenten sortiert. Wer also demnächst einen asiatischen, mexikanischen oder französischen oder was für ein länderspezifischen Abend auch immer plant, kann sich bei saymo alle Zutaten direkt nach Hause liefern lassen.

Appropro Lieferung; ich bin wirklich begeistert davon, dass saymo, egal wie schwer das Paket ist, für 5€ versendet. Auch gibt es hier keine Extrakühlpauschale, wie ich sie bei anderen Lebensmittel Online Shops schon oft gesehen habe.. Das finde ich wirklich gut, da man so in einem Einkauf wirklich alles bestellen kann und nicht darauf achtet, dass man nicht noch auf höhere Versandkosten kommt.

Nun zu meinem Testpaket, das folgendes enthielt:


Das Paket hatte saymo mir so zusammengestellt, aber ich bin mit deren Auswahl auf jeden Fall zufrieden; von jedem etwas! Und so kam es bei mir an:
alles sehr gut verpackt

mit viel Folie

die Folie habe ich nun entfernt ^^
Zu den einzelnen Produkten brauch ich euch ja nichts zu erzählen, ich bin mir sicher, dass ihr die alle kennt.

Insgesamt kann ich saymo aber sehr positiv bewerten, denn ich finde wirklich, dass saymo ein sehr breites Produktspektrum hat und auch das mit den Versandkosten gefällt mir sehr gut.

Darüber hinaus hat saymo wirklich ausführliche Beschreibungen und viele Bilder zu den einzlnen Produkten; wie zB hier zu sehen. Übrigens, gegen so ein 5 Kilo Nutella Glas mit Henkel hätte ich auch nichts; und so eins gibt es bestimmt nicht mal eben im Supermarkt zu kaufen. Das bestärkt meine Aussage des wirklich breiten Produktspektrums!

Preislich habe ich Produkte gefunden, die günstiger sind als im Supermarkt, aber auch welche, die teurer sind. Deshalb würde ich sagen, dass es sich, abgesehen von den Versandkosten (die aber leider immer auf einen zukommen werden und das ist auch verständlich!), auf jeden Fall lohnt bei saymo zu bestellen!!!

Danke noch mal an Mo von saymo für diesen Produkttest!

Grüßlis, LadyPeach =)

Kommentare:

  1. Huhu :)

    toll, dass du den Shop auch testen durftest - ich meine, ich habe von denen so eine Bloggeraktion gesehen .. wollte mich zuerst schon bewerben, aber dann wieder denke ich, dass mein Blog noch zu unbekannt sein dürfte.

    Die länderspezifische Aufteilung finde ich als Idee übrigens total pfiffig.
    Ich kann mich erinnern, dass ich damals in der Ausbildung einen mexikanischen Abend machen wollte, aber keinen Plan davon hatte, was ich servieren soll.
    Da hätte mir so eine Aufteilung schon geholfen ;)
    Naja, am Ende gab es Wraps mit Gemüse und Hack.. hust hust

    lG
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch getestet :-) mmmh ich liebe Früchtegelee und Rafaelo :-D LG

    AntwortenLöschen